Home

WILLKOMMEN BEIM DVIS

Der Deutsche Verein für Internationales Seerecht (DVIS) bezweckt die Förderung der Entwicklung des deutschen und internationalen Seerechts einschließlich des einschlägigen Gemeinschafts- rechts und des (See-) Völkerrechts. Der Verein fördert die Entwicklung international einheitlicher Seerechtsordnungen. Zur Förderung des genannten Zwecks ist der Verein Mitglied des Comité Maritime International (CMI).

41. Konferenz des Comité Maritime International in Hamburg und Berlin (add-on) im Juni 2014

Der Seerechtsverein ist stolz darauf, in diesem Jahr die 41. CMI-Konferenz ausrichten zu dürfen. Diese internationale Konferenz findet vom 15. bis 18. Juni 2014 in Hamburg statt, optional wird am 18. und 19. Juni 2014 ein sog. „Add-on“ in Berlin angeboten. Klicken Sie hier, um auf die Homepage der Konferenz zu gelangen.